Lernen lernen in Kursen



Zwar wird man nach der Vermittlung von Lerntechniken in einem einschlägigen Kurs nicht automatisch klüger, aber das Wissen über Lerntechniken führt manchmal  dazu, dass bisher erfolglose Lernende die Verantwortung für ihr Lernen übernehmen, was langfristig ihr Selbstvertrauen steigert, sodass ihnen Lernen wieder Freude macht.

Wissenswertes zum Aufbau und zur Funktion des Gedächtnisses, das Auswendiglernen nach einem System, das Vorbereiten von Klassenarbeiten und die Zeitplanung sind meist die zentralen Themen. In solchen Kursen befassen sich die TeilnehmerInnen schwerpunktmäßig aber auch mit Übungen zur Stärkung der Teamfähigkeit, zur Informationsbeschaffung und Informationserfassung, zur Informationsverarbeitung und Informationsaufbereitung, sowie mit konkreter Arbeitsplanung, Zeitplanung und Lernplanung. Ein zusätzlicher Effekt besteht meist auch darin, dass die Lernenden die Erfahrung machen, mit ihren Lernproblemen nicht allein zu sein, sondern dass auch andere in ihrem Alter die selben Probleme haben wie sie.

Siehe dazu auch Was sind Lerntechnik-Seminare?







Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.

free counters

© Werner Stangl Linz 2017