Neugier und Studienerfolg



Stumm et al. (2011) haben  im Rahmen einer Metaanalyse von etwa 200 internationalen Studien untersucht, welche Merkmale von StudentInnen erforderlich sind, um ein Studium erfolgreich zu absolvieren. Es zeigte sich, dass nicht nur Intelligenz und harte Arbeit bzw. Fleiß wichtig sind, sondern vor allem auch intellektuelle Neugier, wobei intellektuell neugierige Menschen Lust haben, ihren Horizont zu erweitern, Bücher zu vielfältigen Themen lesen oder gerne auf Reisen gehen, um neue Eindrücke zu sammeln.

Literatur
Von Stumm, S., Hell, B. & Chamorro-Premuzic, T. (2011). The hungry mind: Intellectual curiosity is the third pillar of academic performance. Perspectives on Psychological Science, 6, 574-588. doi: 10.1177/1745691611421204







Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.

free counters

© Werner Stangl Linz 2017