Brain-Mind Principles of Learning



The principles of Learning by Caine & Caine (1994):

  • All learning is physiological.
  • The Brain-Mind is social.
  • The search for meaning is innate.
  • The search for meaning occurs through patterning.
  • Emotions are critical to patterning.
  • The Brain-Mind processes parts and wholes simultaneously.
  • Learning involves both focused attention and peripheral perception.
  • Learning always involves conscious and unconscious processes.
  • There are at least two approaches to memory: archiving individual facts or skills or making sense of experience.
  • Learning is developmental.
  • Complex learning is enhanced by challenge and inhibited by threat associated with helplessness.
  • Each brain is uniquely organized

Renate Caines aus der Gehirnforschung abgeleitete Lernprinzipien umgelegt auf schulisches Lernen – manchmal als Neurodidaktik bezeichnet:

  • Schüler müssen die Möglichkeit haben, konkrete Erfahrungen zu machen.
  • Wenn Lernprozesse in soziale Situationen eingebunden sind, sind sie effektiver.
  • Lernprozesse sind effektiver, wenn die Interessen und Ideen der Lernenden berücksichtigt werden.
  • Lernen ist effektiver, wenn das vorhandene Vorwissen mobilisiert wird. Werden positive Emotionen in das Lernen eingebunden, ist es effektiver.
  • Verstehen Schüler, wie die erlernten Details mit einem Ganzen zusammenhängen, können sie sich die Details besser einprägen.
  • Mit der entsprechenden Lernumgebung wird das Lernen intensiver.
  • Lernen wird verbessert, wenn Zeit zum Reflektieren bleibt.
  • Es wird besser gelernt, wenn Schüler Informationen und Erfahrungen miteinander verbinden können.
  • Lernprozesse sind effektiver, wenn auf individuelle Unterschiede der Lernenden eingegangen wird.
  • chüler lernen besser, wenn sie eine unterstützende, motivierende und herausfordernde Umgebung haben.
  • Es wird effektiver gelernt, wenn Talente und individuelle Kompetenzen berücksichtigt werden

Siehe auch die 10 Lernprinzipien nach Carl Rogers

Literatur & Quellen
Caine, R., & Caine, G. (1994). Making Connections: Teaching and the Human Brain. Menlo Park, CA: Addison-Wesley.
http://www.protalk.ch/neurodidaktik/neurodidaktik.html (09-09-02)








Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.

free counters

© Werner Stangl Linz 2017