Durch Englisch neue Dinge lernen



Im Dossier Schulreport betont die Sprachdidaktikerin Christine Le Pape Racine, dass es im Grunde vergeudete Zeit ist, wenn Kinder in der Grundschule in Englisch nur Dinge lernen, die sie bereits wissen. Für die Kinder ist es viel motivierender, wenn ihnen in der Fremdsprache neues Wissen vermittelt wird. Kinder lernen in der Grundschule mit allen Sinnen: mit Musik, Bewegung und Bildern, über Vorzeigen und Nachahmen, durch Unterscheiden und Ordnen und so weiter. Wichtig ist, dass man den Kindern Handlungsaufträge gibt wie Dinge auf einem Bild suchen und man nicht gleich mit Leistungsdruck beginnt.

Quelle: http://www.bazonline.ch/schweiz/dossier/schulreport/
Im-Englisch-auch-andere-Dinge-lernen/story/18137742 (08-09-02)







Sorry, comments for this entry are closed at this time.

  1. Eine Antwort auf “Durch Englisch neue Dinge lernen”

  2. For the reason that the admin of this web page is working, no doubt very shortly it will be renowned, due to its feature contents.

    By Zora on Mai 13, 2014

Sorry, comments for this entry are closed at this time.

free counters

© Werner Stangl Linz 2017