Was sollte man trotz guter Lerntechnik keinesfalls vernachlässigen?



Ganz einfach – es gilt, neben dem Lernen auch ein anderes Leben zu führen. Das hängt mit der Freizeitgestaltung zusammen, mit Hobbys, mit Interessen usw. Vor allem sollten Menschen neben dem Lernen sich immer auch etwas Anderes „gönnen“, das sie bei einer entsprechenden Lernplanung dann auch wirklich genießen können. Man muss das nicht unbedingt im Sinne von extrinsischen Belohnungen sehen, doch nur eine Freizeit, die man ohne schlechtes Gewissen (man müsste ja eigentlich lernen!) verbringt, liefert die Basis für erfolgreiches Lernen. Nur wenn es einem Menschen gut geht, kann er lernen!

Diesen Aspekt sollten sich übrigens vor allem Eltern klar machen und ihre Kinder nicht auf ihr Schuldasein reduzieren! Siehe dazu unsere Lerntipps für Eltern.


Anmerkung: Den Autoren dieser Site werden von Journalistinnen und Journalisten immer wieder Fragen zur richtigen Lerntechnik gestellt. In vielen Fällen geben wir schriftlich Auskunft, wobei diese oft umfangreichen Antworten nicht immer ihren Niederschlag in den dann erscheinenden Artikeln finden. Deshalb haben wir uns entschlossen, einige dieser Fragen und unsere Antworten in vollem Umfang zur Verfügung zu stellen.

Die weiteren Fragen und Antworten:





Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.

© Werner Stangl Linz 2018