Computer und Tablets im Unterricht?



Manche Experten sind strikt dagegen, dass Computer und Tablets im Unterrich verwendet werden sollten, denn zuerst seien die Grundlagen ohne diese Medien zu erlernen. Der Würzburger Medienpsychologe Markus Appel hingegen denkt, dass Computer und Tablets sehr wohl etwas im Unterricht zu suchen haben, aber es kommt seiner Meinung nach eben darauf an, was man damit macht. Das heißt, Tablets allein, Computer allein, die erbringen sicherlich keine positiven Lernwirkungen, doch ist jede Schwarz-Weiß-Malerei in diesem Zusammenhang fehl am Platz. Wichtig ist ein durchdachtes didaktische Konzept, das hinter dem Einsatz digitaler Medien in den Schulen steht. Dafür ist aber noch sehr viel Forschung notwendig, wie man die neuen digitalen Möglichkeiten im Unterricht und darüber hinaus im Elternhaus, sinnvoll nutzen kann.

Quelle
https://www.mittelbayerische.de/politik-nachrichten/wer-nur-wischt-hat-nachteile-21771-art1631714.html (18-03-30)




Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.

© Werner Stangl Linz 2018