Die ersten Prüfungen an der Universität oder Hochschule



Die Prüfungsphase ist besonders für Studierende im ersten Semester äußerst intensiv, wobei sich drei wichtige Fragen rund um das Lernen stellen, etwa

Wie teilt man den Stoff am besten ein?

Wichtig ist für StudentInnen im ersten Semester, einen festen Plan zu haben, d. h., man sollte sich den zu lernenden Stoff, die notwenigen Pausen und möglicherweise auch eine Berufsarbeit gut einteilen, um effektiv und ökonomisch lernen zu können. Dabei sollte man sich immer fragen, was am Lernstoff besonders wichtig ist und welche Fragen der Prüfer beziehungsweise die Prüferin stellen könnten, und das zuerst lernen. Auch das Machen von Pausen ist für StudentInnen wichtig, denn dabei kann man das eben Erarbeitete etwas ruhen lassen und verliert auch die Übersicht über den Prüfungsstoff nicht.

Wie bleibt man bei Problemen motiviert?

Um die Motivation in der intensiven Lernzeit aufrecht erhalten zu können, empfiehlt es sich, eher kleinere Ziele zu setzen. Diese kleinen Ziele sollte man unbedingt schriftlich festhalten und sich immer vergegenwärtigen. Ein solches Vorgehen lässt den großen Umfang an Lernstoff – der im Vergleich zur Schulzeit meist wesentlich umfangreicher ist – dann etwas kleiner erscheinen, was zusätzlich motiviert.

Wie lernt man am besten?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um sich einen Prüfungsstoff anzueignen, wobei der richtige Weg ganz individuell sein kann. Es gibt StudentInnen, die lieber in Gruppen sich auf die Prüfungen vorbereiten, andere möchten sich das Prüfungswissen lieber alleine in Ruhe aneignen. Einige sammeln während dem Semester die Informationen, um diese während der Lernphase dann zusammenzufassen. Aus der Sicht der Lernpsychologie ist es am günstigsten, solche Zusammenfassungen schon in der Vorlesungszeit zu erstellen, denn jemand, der schon während dem Semester zu lernen beginnt, wird dann in der Lernphase weniger Aufwand betreiben müssen und in dieser Phase vor allem den Stoff vertiefen können. Gruppen haben auch den Vorteil, dass man offene Fragen so besser klären kann.

Zusammengefasst nach http://zueriost.ch/bezirk-winterthur/winterthur/ wie-man-erfolgreich-durch-die-pruefungszeit-kommt/968833 (18-01-11)




Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.

free counters

© Werner Stangl Linz 2018