Vorbereitung auf eine Prüfung: Zusammenfassungen schreiben



Es ist eine altbekannte Tatsache, dass man mit der Vorbereitung für eine Prüfung oder einen Test so früh wie möglich beginnen sollte. Ebenfalls bekannt ist, dass je geringer die zeitliche Distanz ist, die zwischen dem ersten Hören eines Sachverhalts im Unterricht und dem Erlernen liegt, umso einfacher fällt das Lernen und umso leichter kann man sich den Stoff merken.

Um diese Sachverhalte des menschlichen Lernens zu unterstützen, sollte man daher nach jedem Kapitel oder Themenabschnitt eine Art Zusammenfassung mit den wichtigsten Punkten – vielleicht gleich in Form von Fragen und Antworten – verfassen, die man bei der Prüfung beherrschen muss. So muss man für die Wiederholungen in der heißen Lernphase vor einer Prüfung nicht hunderte Seiten an Notizen durchgehen, sondern hat bereits den gesamten Lernstoff auf eine überschaubare Anzahl an Seiten reduziert.

Ein Nebeneffekt ist dabei, dass dieses schriftliche Zusammenfassen eine besonders intensive Form des Lernen ist, sich man bereits vor Beginn der letzten Lernphase für die Prüfungen mit jedem Thema intensiv auseinandergesetzt hat und daher beim Lernen nicht bei Null beginnt.








Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.

free counters

© Werner Stangl Linz 2017