Wissenswolken, Schlagwortwolken, Tag-Clouds



Wissenswolken, Schlagwortwolken bzw. Tag-Clouds können das einsichtige Lernen unterstützen, denn sie helfen in manchen Fällen, leichter und nachhaltiger zu lernen. Sie können neben der Visualisierung von Begriffen und ihren Zusammenhängen auch als Lernposter dienen, können aber auch bei einer Präsentation zur Unterstützung des Vortrags eingesetzt werden. Solche Wissenswolken können mit der Hand geschrieben oder gezeichnet werden, können auch in der Form von Kollagen angelegt werden. Zwar gibt es auch Programme zur automatischen Generierung von solchen Wissenswolken, die aus Texten selber Wörterlisten extrahieren, allerdings setzen die meist nur auf Häufigkeiten und nicht die Bedeutung von Wörtern.

Ein Programm zur Erstellung von solchen Tag-Clouds findet man hier: http://www.wordle.net/create (14-11-21)

Dieses Programm produziert bei der Eingabe des obigen Textes folgende Cloud:

wordle








Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.

free counters

© Werner Stangl Linz 2017