Vorhilfe statt Nachhilfe



Lernen lernen, also das Lernen, wie man lernt, rückt immer mehr in den Fokus gesellschaftlichen Interesses, denn diese Form des Lernens hat zum Ziel, durch kontextuelles Lernen die Nachhaltigkeit des Gelernten und die Kompetenz der Lernenden zu fördern. Dabei geht es um die gezielte Arbeit an Lernproblemen, um Lernstrategien, Motivation, Prüfungssicherheit und Lernorganisation. Weitere Ziele sind aber auch die Stärkung des Gruppenverhaltens, der Selbstverantwortung und die Förderung der kommunikativen Fähigkeiten. Dabei rücken die affektiven und psychomotorischen Aspekte der Lernenden in den Mittelpunkt, um eine positive und nachhaltige Lernerfahrung zu erzeugen. In vielen Fällen geht es auch darum, wieder an das kindliche Lernen anzuknüpfen, denn Kinder lernen mit einer natürlichen Neugier.

Quelle: Online Lexikon für Psychologie und Pädagogik
Link: http://lexikon.stangl.eu/7912/problemorientiertes-lernen/ (11-03-12)








Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.

free counters

© Werner Stangl Linz 2017